Die Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) beherbergen siebzehn verschiedene Museen. Seit 2006 entwickeln wir für diesen Auftraggeber regelmäßig neue Produkte für die insgesamt 12 Museumsshops. Hierunter befindet sich auch der Museumsshop des weltberühmten Pergamonmuseums.

Die Staatlichen Museen zu Berlin wurden 1957 mit dem Ziel gegründet, die kulturelle Vielfalt des früheren Teilstaats Preußen zu bewahren und erweitern. Vor einigen Jahren entschieden sich die SMB, einen spezialisierten Anbieter für ihre Museumsshops zu beauftragen, um die Umsätze der Shops zu steigern.

Entwicklung von Kollektionen

Der Anbieter sollte schöne Produktlinien entwickeln, die sich gut verkaufen. Grund genug, Kontakt zu Bekking & Blitz aufzunehmen. Seit einigen Jahren entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit den SMB einzigartige und einmalige Produktlinien für jeden der verschiedenen Museumsshops.

Ein umfangreiches Sortiment

Im Museumsshop des Pergamonmuseums bieten wir eine umfangreiche Serie mit verschiedenen Produkten an. Hierunter sind Notizblöcke, Geschenkpapier und Notizhefte, die speziell von Bekking & Blitz entwickelt wurden. Für das Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie haben wir weitere Produkte wie Regenschirme, Tabletts und Bambusgeschirr entwickelt. Und so entwerfen wir für jedes Museum einzigartige Produkte, in denen sich die Kollektionen der jeweiligen Museen wiederspiegeln.

Gute Absatzmöglichkeiten

Die SMB sind sehr glücklich mit der Zusammenarbeit. Sie schätzen die unterschiedlichen Entwürfe des Studios Blitz, unsere Lagermöglichkeiten und die schnelle Lieferung. Und natürlich sind sie mit den Verkaufszahlen sehr zufrieden.